VW Passat B2 Bj. 1985

Clarion Quickout-Radio; damals zeitgemäß. Ansicht  mit ext. Ford - Info Display in der Mitte.
Clarion Quickout-Radio; damals zeitgemäß. Ansicht mit ext. Ford - Info Display in der Mitte.
Tolle Anzeige: Ford - Info Display im Lüftungsschacht rechts neben dem Clarion Quickout Radio , schade das es so etwas nicht mehr gibt, echt geil...
Tolle Anzeige: Ford - Info Display im Lüftungsschacht rechts neben dem Clarion Quickout Radio , schade das es so etwas nicht mehr gibt, echt geil...

Ja , wenn ich so an früher denken, war schon 'ne andere Zeit .....

 

Mein zweites Auto, VW Passat 180T km, 1,6 ccm.

 

- Radio Quickout von Clarion / Chrysler

- Endstufe Grundig PA 240   (4x60W / 2x 120W) hinterm Handschuhfach!!!

- Front 2-Wege 2 Komp.- System Quart + zusätzliche Hochtöner

- Heck Heckablage IMS 3-Wege

- Kickbass Front unter Handschuhfach 2x 165er

- Subwoofer Heck California CS-100

- Vollautomatikantenne Wisi mit schwarzem Stab

- Deckenlampe Eigenbau, gesteuert von den 4 Türen,  Heckklappe und beleuchtetem  Taster an der Lampe selber (5x Trenndioden verbaut)

- Wegfahrsperre über Batterie-Relais am Handbremskontakt (man mußte die Handbremse anziehen, um den Motor starten zu können). Alternativ ging das natürlich auch über eine Zigi-Dose, Foto's vom Relaistyp in verschiedenen Ausführungen  weiter unten.

 

 

Das Display hatte ich in die Lüftungsöffnung montiert, wurde über Zündung aktiviert und zeigte folgendes an:

 

Duo-LED oben links:

- Tür (en) offen (grün dauer), Türen zugeschlossen (rot blinkend)

- alle Türen hatten über Reed-Kontakte gesteuerte LED's grün

  --> je Tür: LED grün blinkend = diese Tür ist offen

  --> je Tür: LED aus = diese Tür ist verschlossen

Display:

- alle 5 Türen und Motorhaube zu/offen

- Signalleuchten an/aus vorn und hinten: Ablendlicht, Fernlicht, Blinker,

                                                                         Bremslicht, Rückfahrlicht

- Glatteiswarner mittig + Warnblinkanlage

 

 

 

- Steuerung hinterm Handschuhfach (Eigenbau),  guckst du weiter ....                            

 

 

 

 

Bezeichnung Ford Display
Bezeichnung Ford Display

Batterie - Trennrelais gerade bis 180 A

Batterie - Trennrelais gewinkelt bis 180 A
Batterie - Trennrelais gewinkelt bis 180 A
Kabelsalat  wie geil (schon wieder, sorry) war sowas ...
Kabelsalat wie geil (schon wieder, sorry) war sowas ...

Steuerung Ford - Display mit insgesamt 11 Relais ( 5 Relais waren plus-, 6 Relais waren minusgesteuert --> Heckklappe, Motorhaube und Türen).

Darunter Front-Subwoofer 2x 165er und Weichen (klang etwa wie heute Kickbass).

Rechts hinten sieht man die (eigentlich riesige) Grundig PA 240, die ich dort verbauen konnte weil das Fahrzeug keine Klimaanlage hatte.

Kick-Bass komplett von vorn
Kick-Bass komplett von vorn
Kick-Bass komplett von hinten
Kick-Bass komplett von hinten
Grundig PA 240
Grundig PA 240
Front 2-Wege 2 Komp.- System Quart  + ext. HT
Front 2-Wege 2 Komp.- System Quart + ext. HT
Hecksystem IMS 3-Wegesystem 1. Ausführung
Hecksystem IMS 3-Wegesystem 1. Ausführung
Hecksystem IMS 3-Wegesystem 2. Ausführung
Hecksystem IMS 3-Wegesystem 2. Ausführung
Hecksystem IMS 3-Wegesystem 2. Ausführung
Hecksystem IMS 3-Wegesystem 2. Ausführung

Unten links Aktiv-Sub-Röhre California CS-100.

Auch schön: zeitgemäße Bremsleuchten im Heckfenster.....

 

Mei, war des schee ...

 

  :o)